BONElock® ZAHNIMPLANTATSYSTEM

PROWITAL bringt die
Implantologie auf den PUNKT

BONElock® Zahnimplantate

Die Implantologie hat sich in den letzten Jahren zu einem bewährten Therapiekonzept bei teilweisem oder totalem Zahnverlust entwickelt. Doch sind die Implantatsysteme häufig in ihrer Komplexität sehr unübersichtlich und erschweren den Behandlungsablauf unnötig.

Das BONElock® Zahnimplantatsystem wurde entwickelt, um die Handhabung zu erleichtern, die Übersichtlichkeit zu erhöhen und die Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Neben der wirtschaftlichen Effizienz wurde auch die Verbesserung der Implantatästhetik erreicht. Die Verknüpfung mit modernsten digitalen Möglichkeiten stand von Beginn an ebenso im Fokus der Systementwicklung.

Hervorzuheben ist der maßgebende Einfluss bei der Entwicklung des Softwaretools „Abutment Designers“ und der Synergieeffekt zu CAD/CAM Systemen. Dies ermöglicht die virtuelle Konstruktion und die Fertigung individueller Aufbauten aus zum Beispiel Zirkoniumdioxid. Durch die optimale Gestaltung der Aufbauten setzt das prowital Implantatsystem ästhetische Maßstäbe in der Implantologie.

Das BONElock® Zahnimplantatsystem beinhaltet chirurgische, prothetische und labortechnische Komponenten und Instrumente.

Es bietet eine übersichtliche Auswahl an Schraubenimplantaten in den Durchmessern 3,5 mm, 4,3 mm und 5,0 mm. Die Implantate sind in den Längen 7,5 mm (nur für Ø 4,3 mm und 5,0 mm), 9 mm, 11 mm, 13 mm und 15 mm erhältlich.

Damit sich der Knochen und die attached Gingiva optimal anlagern können, weisen sie eine bis an die Implantatplattform geätzte Oberflächenstruktur auf.

 

BONElock® Zahnimplantate werden aus biokompatiblem Reintitan (Titan Grade 4 ASTM F 67) hergestellt.

Die identische Innengeometrie bei allen Implantaten ermöglicht „Platform-Switching“ sowie besonders ergonomisches und zielgerichtetes Arbeiten.

So sind beispielsweise Schrauben mit gleicher Geometrie einsetzbar und es wird nur ein Eindreh-Instrument benötigt. Dieses Instrument wird in zwei Längen und der Inbus-Schraubendreher in drei Längen angeboten.

Chirurgie

Chirurgie

Chirurgische Bohrer, Schraubenimplantate, Heilkappen, Abformpfosten

Mehr

Instrumente

Instrumente

Drehmomentratsche, Hand- & Ratschenadapter, Eindrehinstrument

Mehr

Prothetik

Prothetik

Laborimplantate und Aufbauten für die ø 3,5 4,3 und 5,0 mm

Mehr

Prowital & CAD/CAM

Prowital & CAD/CAM

Das BONElock® Zahnimplantatsystem hat maßgebenden Anteil an der Entwicklung des individuellen Aufbaus mittels CAD/CAM Technologie.

Mehr

Patienten

Patienten

Für ein besseres Lebensgefühl Implantatgetragener Zahnersatz – sicher und unsichtbar.

Mehr

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Einstellungen der Drehmomentratsche und Informationen über Materialien

Mehr

+49 7041 815 153

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder Produkten? Kontaktieren Sie uns jederzeit ! Die Experten unseres Teams freuen sich auf die Herausforderung