Chirurgie

Die steril verpackten und mit steriler Kochsalzlösung außengekühlten Einpatientenbohrer gewährleisten höchste Sicherheit und Effizienz des Behandlungsablaufes. Die Drehzahlen betragen abhängig von Bohrerdurch- messer, Knochendichte und sonstigen lokalen Faktoren zwischen 400 und 1500 U/min, immer unter dem Gesichtspunkt, keine Knochenschädigung zu induzieren. Die Schneidegeometrie ist bereits so ausgelegt, dass auf einen Vorbohrer/Rosenbohrer zum Ankörnen in aller Regel verzichtet werden kann. Alle Bohrer sind analog zu den Implantatlängen mit Tiefenmarkierungen gekennzeichnet.

Zusätzlich kann ein Set Tiefenstopps für Längen ab 9 mm verwendet werden.

Da das Gewinde der  BONElock® Zahnimplantate selbstschneidend ist, kann bei einer Knochenqualität von D3 + D4 eventuell auf den Einsatz eines Gewindeschneiders verzichtet werden.

Bei kompakter Knochenqualität (D1-D2) ist dessen Verwendung jedoch auf jeden Fall erforderlich!

Schraubenimplantate

Schraubenimplantate

Im BONElock® Zahnimplantatsystem stehen Ihnen Implantatdurchmesser von 3,5 mm, 4,3 mm und 5,0 mm zur Verfügung…

Mehr

Chirurgische Bohrer

Chirurgische Bohrer

Das BONElock® Zahnimplantatsystem wird ausschließlich mit patientenbezogenen Bohrern angeboten.

Mehr

Tiefenstopp und Paralleli­sierungshilfen

Tiefenstopp und Paralleli­sierungshilfen

Die Parallelisierungshilfen mit Tiefenmarkierung sind zur Überprüfung der Bohrtiefe nach jedem Bohrschritt geeignet …
Mehr

Osteotom­einsätze

Osteotom­einsätze

Das Osteotom-Set besteht aus 4 aufeinander abgestimmten Einsätzen in den Durchmessern 2,6; 3,1; 3,8 und 4,5 mm.
Mehr

Heilkappen

Heilkappen

Die Heilkappen werden in zwei Geometrien (zylindrisch, weit) angeboten, die indikationsbezogen verwendet werden …
Mehr

Abformpfosten

Abformpfosten

Zur Abformung stehen wahlweise zwei Abformpfosten (offen, geschlossen) zur Verfügung …
Mehr

Planungsfolien

Planungsfolien

Zur präoperativen Planung und für die Auswertung des OPGs stehen eine Planungsfolie im Maßstab 1:1 oder in den Vergrößerungsfaktoren 1:1,25 oder 1:1,4 zur Verfügung.
Mehr
u

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten beziehungsweise deren Anwendung oder Sie benötigen technische Informationen? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

ø 3,5 mm

1.310.3500

mit Titanlegierung

ø 4,3 mm

1.310.4300

mit Titanlegierung

ø 5,0 mm

1.310.5000

mit Titanlegierung

ø 3,5 mm

In Verbindung mit der durchgängigen Farbkodierung gewährleistet das BONElock® Zahnimplantatsystem
die größtmöglichste Sicherheit bei der Verwendung aller
Komponenten.

L

ø 4,3 mm

In Verbindung mit der durchgängigen Farbkodierung gewährleistet das BONElock® Zahnimplantatsystem
die größtmöglichste Sicherheit bei der Verwendung aller
Komponenten.

L

ø 5,0 mm

In Verbindung mit der durchgängigen Farbkodierung gewährleistet das BONElock® Zahnimplantatsystem
die größtmöglichste Sicherheit bei der Verwendung aller
Komponenten.

L

+49 7041 815 153

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder Produkten? Kontaktieren Sie uns jederzeit ! Die Experten unseres Teams freuen sich auf die Herausforderung